Willkommen im Ziegelmuseum Mainz!

Das Ziegelmuseum in der Alten Ziegelei in Mainz-Bretzenheim wurde basierend auf den römischen Ziegel- und Tonrohrfunden zweier Hobby­archäo­logen aufgebaut.
Der Aus­stellungs­ort selbst ist be­reits ein besonderes Kulturdenkmal: der Ringofen, in dem die Ziegel gebrannt wurden, ist der einzige, der in Rheinhessen vollständig erhalten ist. Er wurde 1992 als Industriedenkmal unter Schutz gestellt und ist Teil der > Route der Industriekultur.
In dem circa 600 m² Fachwerk­überbau über dem Ringofen befindet sich heute das Museum.



Über uns

Das Ziegelmuseum ist eine private Ini­ti­a­tive. Wie es da­zu kam, wer da­hin­ter­steht und was wir alles ma­chen?
Das lesen Sie hier.

Stacks Image 69

Das Ziegelmuseum in der Alten Ziegelei in Mainz präsentiert eine groß­artige Samm­lung von Zie­geln und Fund­stücken aus vier Jahr­tausen­den.

Stacks Image 67

Der Ziegel ist ein Spiegel unserer Mensch­heits­ge­schichte. Seine Historie ist genauso be­ein­druckend wie die Techniken zur Herstellung.

Neuigkeiten

Tag des offenen Denkmals am 13.9.2020

Stacks Image 147

Das Ziegelmuseum in der Alten Ziegelei ist geöffnet von 10 Uhr - 16 Uhr und bietet stündliche Führungen durch die Sammlung und den historischen Ringofen.

Feierabendziegel für Kinder

Mach dir deinen eigenen Dachziegel! Wir haben das Material, du die Ideen.

AHA-Auflagen wg. Corona
A wie Atemschutzmaske
H wie Händehygiene
A wie Abstand halten

Wir haben wieder offen

Corona hat auch vor dem Ziegelmuseum nicht halt gemacht. Umso mehr freut es uns, dass wir nun wieder für Sie öffnen dürfen.

Jeden Sonntag von 10:00 bis 13:00 begrüßen wir Sie nun wieder gerne.

Alle Corona-Schutzmaßnahmen werden gemeinsam beachtet.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Willkommen